IVF

Chasing Dreams

10 Bücher von ungarischen Autoren, die Sie lesen müssen

Hier sind 10 Bücher von neun ungarischen Autoren, die von einigen als „Must-Reads“ angesehen werden und die auch auf Englisch verfügbar sind.

Mór Jókai – Der Mann mit der goldenen Note

Jókai ist einer der klassischen und bekannten Autoren des späten 19.Jahrhunderts in Ungarn. Sein bekanntestes Buch ist Der Mann mit der goldenen Note – oder Az arany ember auf Ungarisch -, das die Geschichte von Liebe und Ehe erzählt, und wenn die beiden einfach unvereinbar sind. Einige können auch Teile der Legende oder des Mythos von Midas erkennen. Das Buch ist ein ungarischer Klassiker.

Imre Kertész – Fatelessness

Dieses Buch ist definitiv nicht jedermanns Sache, da es die Ereignisse des Holocaust und des Zweiten Weltkriegs nach den eigenen Erfahrungen des Autors in Auschwitz beschreibt. Obwohl das Buch nicht leicht zu lesen ist, ist es wichtig. Kertész ist auch der einzige Ungar, der jemals den Nobelpreis für Literatur erhalten hat.

György Konrád – Der Sachbearbeiter

Ein weiteres Buch, das vielleicht nicht für jeden leicht verdaulich ist. Das Buch folgt einem Sozialarbeiter und dem Fall eines einzelnen Kindes. Während des gesamten Buches wird die Welt auf eine dunkle und schreckliche Weise gemalt, durch Missbrauch und Leiden, was widerspiegelt, wie der Autor selbst sie gesehen hat.

László Krasznahorkai – Die Melancholie des Widerstands

Der Roman folgt der Ankunft eines Zirkus in einer kleinen Stadt und den mysteriösen und chaotischen Ereignissen, die sie umgeben und entfalten. Die Zirkusleute, vor allem die Verschwörerin Frau Eszter, schleichen die Bewohner der Stadt aus, während der Protagonist des Buches, Valuska, hat seinen Kopf in den Wolken stecken. Der Roman „hebt den Leser sprunghaft an“, so der Guardian.

Imre Madách – Die Tragödie des Menschen

Das Stück von Madách gilt als eines der Markenzeichen der ungarischen Literatur und ist ein weiterer Klassiker. Das Stück zeigt Adam und Eva in verschiedenen Zeiträumen und Umgebungen, und mit jeder neuen Erfahrung werden sie weiser und bewusster. Das Stück ist in Versen geschrieben und wurde erstmals 1861 veröffentlicht.

Ferenc Molnár – Die Paul Street Boys

Ein weiterer Klassiker, der immer noch Teil des Grundschullehrplans ist. Das Buch ist nicht sehr lang, noch ist es zu schwer zu lesen. Die Geschichte handelt von einer Gruppe von Jungen, ihrer Freundschaft und ihren Abenteuern. Sie müssen ihre Verschwörung vor einer anderen Gruppe von Kindern schützen, die sie ihnen wegnehmen wollen, und am Ende wird unerwartet ein Held geboren.

Péter Nádas – Ein Buch der Erinnerungen

Das Buch handelt von drei parallelen Geschichten von Liebe und Verrat. Einer folgt der Dreiecksbeziehung eines ungarischen Schriftstellers in Ost-Berlin in den 70er Jahren. Der zweite wird von dem Schriftsteller über einen deutschen Ästheten komponiert, inspiriert von seinen eigenen Erfahrungen. Der dritte handelt von einem Freund aus Kindertagen des Schriftstellers, der der Geschichte eine Wendung verleiht.

Magda Szabó – Abigail

Magda Szabó ist die meist übersetzte ungarische Autorin, und Abigail – oder Abigél – könnte ihr bekanntester Roman sein, daher ist es nur natürlich, dass er auf dieser Liste steht. Der Roman folgt Gina, der eigenwilligen Tochter eines Generals, während des Zweiten Weltkriegs. Gina wird in ein Internat gebracht, als ihr Vater gehen muss, was sie nicht schätzt. Nach viel Ärger und einem gescheiterten Fluchtversuch beschloss Gina, ihr Schicksal in die Hände von Abigail, einer Lehrerin an der Schule, zu legen, die der Legende nach Hilfe schicken wird, wenn Sie ihr eine Nachricht hinterlassen.

Magda Szabó – Die Tür

Ein weiteres großartiges Stück Schrift von Szabó. Der Roman folgt der Beziehung zwischen der Hauptfigur und ihrer Haushälterin. Das Buch reflektiert viel über die menschliche Natur und kann während und nach dem Lesen Kontemplation hervorrufen, da es ein ziemlich tiefes Stück Literatur ist.

Antal Szerb – Journey by Moonlight

Diese dunkle Komödie folgt einem frisch verheirateten Mann auf seinen Flitterwochen, der an einem Scheideweg steht, als er versucht, sich zwischen einem verheirateten, verantwortungsbewussten Erwachsenenleben und einem Leben voller Nervenkitzel und Abenteuer zu entscheiden, nach dem wir uns alle tief im Inneren sehnen.

hungary_homosexuality_politics
Lesen Sie auchein weiteres ungarisches Buch wegen ‚homosexueller Propaganda‘ geschreddert – VIDEO

 Dr. Edith Eva Eger
Lesen Sie auchBill Gates empfiehlt Buch des ungarischen Psychologen, um Trost inmitten der globalen Epidemie zu finden

 marilyn monroe, Foto, Strand, Schauspielerin
Lesen Sie auchungarische Bücher empfohlen von Marilyn Monroe und Sophie Marceau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.