IVF

Chasing Dreams

Beziehungen zu unsicheren Menschen können auf 4 einfache Arten verwaltet werden

Unabhängig davon, wie „perfekt“ jemand erscheinen mag, haben wir alle Dinge an uns, die wir ändern würden, wenn wir die Chance dazu hätten. Für die überwiegende Mehrheit der Menschen, Ein paar Unsicherheiten sind ein ganz normaler Teil des Alltags. Für manche Menschen, jedoch, Der Umgang mit sehr tiefsitzenden Unsicherheiten kann sich wie ein ununterbrochener Kampf anfühlen. In gesunden Beziehungen zu unsicheren Menschen zu sein, kann sehr schwierig sein. Nur wenige Dinge sind trauriger, als jemanden zu lieben, der sich selbst nicht liebt, vor allem, weil er einfach nicht all die wirklich erstaunlichen Eigenschaften schätzen kann, die dich dazu gebracht haben, dich überhaupt in ihn zu verlieben.

Wenn Sie mit jemandem ausgehen, der sich in seiner Haut nicht so wohl fühlt, bedeutet dies glücklicherweise nicht, dass die Dinge dazu bestimmt sind, auseinanderzufallen. Es kann nur bedeuten, dass es an Ihnen beiden liegt, sicherzustellen, dass jeder von Ihnen das bekommt, was Sie brauchen, ohne den anderen zu entwässern.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Person, mit der Sie sich treffen, tief sitzende Unsicherheiten hat oder nur eine schwierige Phase durchmacht, empfiehlt Dating-Coach Erika Ettin, etwas aufmerksamer zu sein. „In jeder Beziehung sollte es ein Geben und Nehmen geben. Wenn Sie bemerken, dass Ihr neuer Partner für sein Glück auf Sie angewiesen ist, weil er ohne jemanden nicht anwesend ist, dann ist dies etwas zu beachten „, sagt Ettin.

Obwohl es sich großartig anfühlen kann, angebetet zu werden, wenn Ihr Partner viel zu anhänglich erscheint oder in häufige Tiefpunkte gerät, wenn Sie nicht in der Lage sind, 24/7 da zu sein, sollten Sie es nicht rutschen lassen. Obwohl es nicht Ihre Aufgabe ist, sie wie einen Profi zu beraten, hilft es Ihnen, einen sicheren Raum zu schaffen, in dem sie sich öffnen können – ohne dass ihre Instabilität Ihr Selbstbild beeinträchtigt.

Unterstützend sein

Lucas Ottone / Stocksy

Laut der Intimitäts- und Sexualitätstrainerin Irene Fehr haben diejenigen, die mit Selbstwertgefühl zu kämpfen haben, meistens mit der Angst zu kämpfen, abgelehnt oder beurteilt zu werden, und diese Angst kann dazu führen, dass sie ihre wahren Bedürfnisse, Wünsche und Ängste verbergen. Es wird definitiv erwartet, dass wenn Sie sind Dating jemand, der diese Probleme durcharbeitet, Es ist wichtig, unterstützend zu sein, auch wenn sie versuchen, dich wegzuschieben.

Beachten Sie ihre Muster

Isaiah & Taylor Photography / Stocksy

Fehr merkt auch an, dass es wichtig ist, sich bewusst zu bleiben, wie sie sich verhalten. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Menschen mit geringem Selbstwertgefühl bestimmte Situationen manipulieren, um nicht mit ihren Problemen konfrontiert zu werden.

Sie sagt,

An einem Ende des Spektrums könnten sie es vermeiden, sich verletzlich zu zeigen, indem sie Probleme ignorieren, sagen, dass sie in Ordnung sind, wenn sie es nicht sind, nicht nach dem fragen, was sie wirklich wollen, Gespräche vermeiden, und die Leute mögen es, während sie ihre eigenen Wünsche und Bedürfnisse niederschreiben.Am anderen Ende des Spektrums, könnte die Situation manipulieren, um Gelegenheiten zu vermeiden, bei denen ausgesetzt werden könnte, Unnötiges Drama schaffen, um die Aufmerksamkeit von sich abzulenken oder Situationen zu erzwingen. Sie können als sehr bedürftig erscheinen, gerade weil ihre grundlegenden menschlichen Bedürfnisse, sich sicher zu fühlen, nicht erfüllt werden.

Obwohl diese Art der Manipulation möglicherweise nicht böswillig durchgeführt wird, kann sie zu einem laufenden Thema in der Beziehung werden, was letztendlich eine unnötige Belastung für Sie beide darstellt.

Lass ihre Probleme nicht zu deinen Problemen werden

Jovo Jovanovic / Stocksy

Ettin stellt fest, dass das größte Risiko, jemanden zu treffen, der extrem unsicher ist, darin besteht, dass er es sich zur Aufgabe macht, sein Selbstwertgefühl aufrechtzuerhalten. Dies kann zu einem großen Problem und letztendlich zu einer Spannungsquelle werden. Jemandes Non-Stop-Cheerleader sein zu müssen, kann nicht nur anstrengend sein, aber es kann Ihre Fähigkeit beeinflussen, Ihr bestes Selbst zu sein — was sehr ungesund ist.

Es ist wichtig zu erkennen, dass die Unsicherheit Ihres Partners nichts mit Ihnen zu tun hat, trotz der Tatsache, dass sie Sie in Argumenten auspeitschen und implizieren, dass Sie das Problem sind, sagt Fehr.

Scheuen Sie sich nicht, Fragen zu stellen

Raymond Forbes LLC / Stocksy

Um große Hindernisse in Ihrer Beziehung zu vermeiden, können Sie verschiedene Maßnahmen ergreifen, um Ihrem Partner zu helfen, sich zu verbessern. Sowohl Ettin als auch Fehr glauben, dass es wichtig ist, urteilsfreie, verletzliche Gespräche zu initiieren, indem sie offene Fragen stellen. Dies wird hoffentlich Ihren Partner ermutigen, sich über seine Ängste zu öffnen, indem er Ihnen mitteilt, dass Sie jemand sind, dem er vertrauen und sein ehrliches Selbst sein kann.

„Eines der tröstlichsten Dinge, die jemand, der mit Selbstwertgefühl zu kämpfen hat, hören muss, ist: „Ich verstehe, dass dieses Thema dich betrifft / stört. Ich verstehe, das ist schwer für dich. Ich bin hier, um zuzuhören. Ich werde nicht urteilen. Ich möchte hören, was für Sie los ist“, sagt Fehr.

Es lohnt sich, noch einmal zu sagen, dass es sehr wichtig ist, dass Sie nicht zulassen, dass die Unsicherheiten Ihres Partners Ihre eigenen Bedürfnisse und Ihr Glück untergraben. Auch wenn sie unsicher sind, Die Beziehung sollte sich immer noch so anfühlen, als würde sie euch beide füttern. Fehr empfiehlt, sich etwas Zeit zu nehmen, um sich wieder mit Ihren eigenen Wünschen, Werten und vor allem Grenzen zu verbinden.

Wenn sich die Dinge nicht verbessern, schlägt Ettin vor, Ihrem Partner zu empfehlen, einen Therapeuten aufzusuchen. Trotz des Stigmas, das viele Menschen immer noch gegenüber der Therapie haben, Es tut nie weh, jemanden zu haben, der sich mit der Klarheit entlädt, außerhalb der Situation zu sein. Aber haben Sie nie das Gefühl, in einer Beziehung mit jemandem bleiben zu müssen, der nicht in der Lage ist, zu einer liebevollen, sich gegenseitig bereichernden Umgebung beizutragen.

Schauen Sie sich die gesamte Gen2-Serie und andere Videos auf Facebook und der Bustle-App auf Apple TV, Roku und Amazon Fire TV an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.