IVF

Chasing Dreams

CVS, Walmart infant Ibuprofen Rückruf erweitert

Die US Food and Drug Administration (FDA) kündigte am Donnerstag einen erweiterten Rückruf von flüssigem Ibuprofen für Säuglinge an, da bei einigen Chargen eine höhere Ibuprofen-Konzentration festgestellt wurde.

Tris Pharma ist der Hersteller der betroffenen Chargen der Ibuprofen Suspension zum Einnehmen Tropfen USP, 50 mg pro 1,25 ml, die bei einer Reihe von Einzelhändlern vertrieben werden, darunter CVS, Walmart und Family Dollar. Das zurückgerufene Produkt wird in 0,5-Unzen- und 1-Unzen-Paketen verkauft.

Einige der betroffenen Chargen wiesen Konzentrationen auf, die bis zu 10 Prozent über dem angegebenen Grenzwert lagen.

RAMEN JOINS NATION’S EGG RECALL

TRADER JOE’S, WALMART RECALL HARD-BOILED EGG PRODUCTS

Bisher wurden nach Angaben des Unternehmens keine schwerwiegenden Nebenwirkungen gemeldet. Säuglinge, die anfälliger für eine höhere Wirksamkeit des Arzneimittels sind, können jedoch einem Risiko für eine dauerhafte NSAID-bedingte Nierenschädigung ausgesetzt sein.

Hier ein Blick auf die betroffenen Produkte:

Ende 2018 wurde ein erster Rückruf angekündigt.

Weitere Details finden Sie hier.

KLICKEN SIE HIER, UM MEHR ÜBER FOX BUSINESS ZU ERFAHREN

  • Best Buy feiert 50 Jahre mit Saleathon; Wird es 60?

  • Canadian Solar steht vor größeren Herausforderungen als es scheint

  • Target fügt private Badezimmer hinzu, um die Transgender-Debatte zu unterdrücken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.