IVF

Chasing Dreams

Frag MetaFilter

Ich habe gerade einen Community „Biggest Loser“ Wettbewerb beendet. Mein Arbeitgeber war ein großer Sponsor und es gab über 500 Teilnehmer. Unser Wettbewerb war 12 Wochen lang. Ich verlor 16 Pfund. Ich habe viel betrogen und oft nachgeholt. Ich würde nicht raten, dies zu tun. Ich hätte viel mehr verlieren können, wenn ich es ernster genommen hätte. Für die letzte Woche oder so, Ich schnallte mich wirklich an und folgte Jackie Warners Diätplan. Sie hat ein Buch, Deshalb bist du fett. Ich kann es nur empfehlen. Es gibt nichts Neues in ihrem Buch. Es gibt keine schnelle Lösung oder magische Kugel. Sie befürwortet „sauberes Essen“ und ihr Plan erlaubt zwei Schummelmahlzeiten am Wochenende. Das Beste an dem Buch ist, dass ihre Essenspläne sehr realistisch und sehr machbar sind. Die Lebensmittel sind normale, alltägliche Lebensmittel, die Sie in einem Lebensmittelgeschäft finden können. Sie hat eine Menge Beispielmenüs. Ich schätze das, weil es Ihnen erlaubt zu sehen, wie ein Tag des richtigen Essens aussehen sollte und es Ihnen viele Ideen gibt.
Mein Rat wäre, etwas auszuwählen (wie Jackie Warners Plan) und es zu tun. Denke nicht zu viel darüber nach und entschuldige dich nicht. Verhandle nicht mit dir selbst. Zwei Monate sind keine lange Zeit. Du kannst nicht schummeln und sagen: „Ich werde morgen weniger essen.“ Ich habe das getan und es funktioniert nicht so.
Ich würde sagen, täglich Sport zu treiben. Gehen Sie auf dem Laufband, während Sie fernsehen oder Ihre Lieblingsmusik oder Podcasts hören. Jackie Warner hat ein Laufband-Regime in ihrem Buch. Es beinhaltet das Umschalten der Steigung und Geschwindigkeit für maximale Kalorienverbrennung. Selbst wenn Sie ihren Anweisungen nicht folgen, würde ich dringend empfehlen, die Steigung anzukurbeln. Gehen Sie niemals auf 0.0 Neigung (außer zum Aufwärmen für fünf Minuten) – Sie tun sich selbst einen großen Gefallen, indem Sie die Neigung auf sogar 2,0 einstellen. Lassen Sie es Ihr Ziel sein, die Steigung in den nächsten zwei Monaten zu erhöhen. Es erhöht Ihre Arbeitsbelastung und verbrennt mehr Kalorien, ganz zu schweigen von Tönen den Hintern.
Vielleicht möchten Sie:
– Bringen Sie Ihren Kopf ins Spiel und verpflichten Sie sich, streng mit sich selbst umzugehen. Sie werden feststellen, dass einige Ihrer Mitarbeiter es rechtfertigen werden, Dinge zu essen, die sie nicht sollten, und viele Ausreden zu finden. Die Leute, die in unserem Wettbewerb am meisten verloren haben, waren Turnratten und waren sehr streng mit ihren Ernährungsplänen. Sie müssen keine Fitness-Ratte sein, aber Sie müssen schwitzen und Sie müssen Ihren Körper immer wieder herausfordern, mehr zu tun und weiter zu gehen. Die Gewinner waren sehr groß und ihr Engagement war bemerkenswert. Sie stiegen die Hälfte ihrer Medikamente aus und verloren jeweils mehr als 65 Pfund. (erster Platz Kategorien für Pfund verloren und Prozentsatz des verlorenen Gewichts).
– Führen Sie ein tägliches Tagebuch über die Nahrungsaufnahme (ich war viel erfolgreicher, als ich alles aufzeichnete, was ich in meinen Mund nahm)
– Hören Sie auf, um 6 oder 7 Uhr abends oder 3 oder 4 Stunden vor dem Zubettgehen zu essen.
-trinken Sie keine Diät-Cola. Ich liebe Diät-Cola, war aber erfolgreicher, wenn ich stattdessen ungesüßten Tee oder Wasser trank. Ich glaube nicht, dass Diät-Cola „Gift“ ist, aber es gab einen Unterschied, als ich es ausschnitt.
– kaufen Sie eine Dose Molkenproteinpulver. Walmart und fast jedes Lebensmittelgeschäft trägt es. Wenn Sie hungrig sind, schlagen Sie einen Shake auf. Es nimmt die Kante ab. Ich habe das nachmittags gemacht und es hat gut funktioniert.
-wirf niemals das Handtuch. Ausrutscher sind unvermeidlich. Machen Sie sich wieder an den Plan und lernen Sie daraus.
-machen Sie das Leben einfach durch Vorplanung. Jackie Warner schlägt vor, ein halbes Dutzend oder ein Dutzend Eier gleichzeitig zu kochen, schälen Sie, und legen Sie sie in einzelne Beutel mit Salz und Pfeffer, damit Sie greifen und gehen können. Wenn Sie solche Dinge tun, müssen Sie nicht auf Fast Food zurückgreifen, weil Sie Ihre Mahlzeiten nicht geplant haben.
– auch wenn Sie keinen bestimmten Plan befolgen, essen Sie mehr Salat und klare Suppen. Nehmen wir an, Sie haben Haferflocken zum Frühstück, fettarme Suppe und Salat mit viel Gemüse mit kalorienarmem Dressing zum Mittagessen, wiederholen Sie Suppe und Salat zum Abendessen mit etwas magerem Eiweiß auf Ihrem Salat und ein paar Obststücken zwischen den Mahlzeiten. Wow, guter Diätplan. Machbar. Sie werden Gewicht verlieren wie verrückt.
-essen Sie nichts verarbeitet. Rechtfertigen Sie sich nicht und sagen Sie, dass dieser kleine Debbie oder schokoladige Müsliriegel nur 200 Kalorien hat. Es sind 200 leere Kalorien. Sie können sich keine leeren Kalorien leisten, wenn Sie versuchen, Pfund wie verrückt fallen zu lassen. Jedes Lebensmittel, das Sie in den Mund nehmen, muss eine ernährungsphysiologische Qualität haben.
-sehen Sie sich dieses Video an. Folge seinem Rat.
Viel Glück.
geschrieben von Fairchild bei 1:33 PM auf November 29, 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.