IVF

Chasing Dreams

Ice Cube

(O’Shea Jackson)
Musiker, Schauspieler
Geboren: 15.6.1969
Geburtsort: Los Angeles

Rap-Sänger und Mitbegründer der Gruppe N.W.A. (Niggaz with Attitude), der eine erfolgreiche Karriere als Solokünstler, Schauspieler, Autor und Regisseur hinter sich hat. Als Teil der Gruppe N.W.A. veröffentlichte er 1989 sein Debütalbum Straight Outta Compton. Im folgenden Jahr veröffentlichte er ein Soloalbum, AmeriKKKa’s Most Wanted, das innerhalb von zehn Tagen nach Veröffentlichung Gold und innerhalb von Monaten Platin erhielt?alles ohne Radio Airplay. Manchmal ein umstrittener Darsteller, der für eine Art bekannt ist ?gangsta? musik, die gewalttätige, sexuelle und sogar antisemitische Texte enthält, Ice Cube ist auch in John Singletons von der Kritik gefeiertem Film Boyz N The Hood (1991), Three Kings (1999) mit George Clooney und Mark Wahlberg, dem Ensemble Barbershop (2002) und der Komödie Are We There Yet? (2005). Er drehte mehr als ein Dutzend Musikvideos, bevor er seine Talente dem Players Club (1998) als Regisseur, Drehbuchautor, Schauspieler, ausführender Produzent und Musikproduzent zuwandte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.