IVF

Chasing Dreams

Joel Madden: Ich habe ‚Richtig‘ von Hilary Duff gemacht

Der tätowierte Rocker, jetzt mit Nicole Richie, spricht endlich über die Trennung von seinem Ex

Lesley Messer

Aktualisiert am 28.März 2007 um 10:30 Uhr

Obwohl sich Good Charlotte-Frontmann Joel Madden und Hilary Duff letzten November getrennt haben, Der tätowierte Rocker hat kein Wort öffentlich über die Trennung gesprochen – bis jetzt.

„Ich habe es irgendwie ignoriert und versucht, mein Leben einfach weiter zu leben“, erzählt Madden, 28, gegenüber PEOPLE. „Die Leute können sagen oder denken, was sie wollen … also ist es in meiner Realität irgendwie irrelevant. Ich bin immer die Art von Person, die das Richtige tut und meine Straßenseite sauber hält.“

Er bestätigt auch, was Duff, 19, Kürzlich erzählte PEOPLE, wie sie und Madden in Kontakt bleiben und eine „großartige Beziehung“ haben.“

„Jedes Mädchen, mit dem ich mich jemals verabredet habe, habe ich Respekt, und ich versuche immer, sie in gutem Zustand zu lassen“, sagt Madden. „Ich sehe nicht die Notwendigkeit, mit jemandem befreundet zu sein, mit dem du dich verabredet hast, aber definitiv aus Respekt vor der Zeit musst du respektvoll sein und das versuche ich zu tun.“

Seitdem ist er mit Nicole Richie, 25, zusammen.

„Ich rede überhaupt nicht wirklich über sie, aber ich werde sagen, dass ich wirklich glücklich bin und alles ist jetzt wirklich gut für mich“, sagt Madden.

Es ist nicht nur seine neue Beziehung, die ihn zum Lächeln bringt. Mit einem neuen Album, Good Morning Revival, kommt im März heraus 27, Madden hat Spaß daran gehabt, mit seinem Bruder und Bandkollegen zu reisen, Benji.

“ Er ist mein bester Freund, also liebe ich es, Zeit mit ihm zu verbringen „, sagt Madden. „Es ist, jemanden in Ihrem Team zu haben, weil die Welt eine ganz andere Wahrnehmung von Ihnen hat als die Person, die Sie wirklich sind.“

In dieser Hinsicht sagt er: „Ich bin nur eine ganz normale, sensible Art von Go-about-mein Geschäft jeden Tag irgendwie Kerl. Die Leute sehen die Tätowierungen, und sie lesen entweder Dinge oder sie sehen Dinge und sie wissen nicht wirklich, dass ich nur dieser Typ bin, der morgens aufsteht und Kaffee macht und mit seinen Freunden rumhängt und mit seinem Hund spazieren geht und seine Bibel liest und seinen Tag verbringt. Ich bin natürlich nicht perfekt, aber ich bin nur ein normaler Typ – wie jeder andere Typ, der 28 ist und nur sein Leben lebt.“

Dieses Leben beinhaltet etwas anderes, das völlig normal ist, sagt er: durcheinander.

„Mein Ziel im Leben ist es, das Richtige zu tun und aus meinen Fehlern zu lernen. Ich fühle mich so schlecht für jemanden wie Britney Spears, der keine normalen Fehler machen darf, die wir alle machen „, sagt er. „Ich hatte viele Male auf Tour oder irgendwo, wo ich ausgeflippt bin und verrückt geworden bin und Dinge getan habe, als ich ungefähr in ihrem Alter war.“

Wie er es sieht, „Fehler sind nicht schlecht, und ich habe viele von ihnen gemacht – aber ich versuche immer, ein besserer Mensch zu sein.“

Alle Themen in Celebrity

Die besten Leute

Holen Sie sich Promi- und Royals-Nachrichten sowie Geschichten von menschlichem Interesse direkt in Ihre Inbox

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.