IVF

Chasing Dreams

PASTTHEWIRE

Wenn wir über beliebte Wettveranstaltungen sprechen, ist Pferderennen die einzige Sportart, die den Wettbewerb historisch angeführt hat. Pferderennen, ein Favorit bei Amateur- und Profispielern, zieht jedes Jahr Millionen von Fans auf der ganzen Welt durch einige der meistgesehenen und aufregendsten Rennveranstaltungen an. Ob es sich um das Geld handelt, die Aufregung der Rennen, oder das Ambiente, das es schafft, das anders ist als jede andere Sportart, Pferderennen werden zu einer Lebensweise für diejenigen, die sich dafür interessieren.

Wetten auf Pferderennen erfordern Wissen und Verständnis, um erfolgreich zu sein. Um damit zu beginnen, genau wie Sie sich für Online-Casinos entscheiden würden, die nicht auf Gamstop sind, sowie einige, die darauf sind, müssen Sie Zugang zu den richtigen Buchmachern auf der ganzen Linie haben, wenn Sie in Großbritannien wetten. In den USA verwenden sie das Pari Mutual-System über die Rennstrecken oder ADWS. In Großbritannien, nachdem Sie sichergestellt haben, dass sie legal sind, wählen Sie diejenigen aus, die Ihnen eine kontinuierliche Sportberichterstattung bieten und so viele Pferderennveranstaltungen wie möglich bieten. Verbringen Sie auf der anderen Seite einige Zeit damit, Pferde und Jockeys zu erforschen, bevor Sie Wetten platzieren. Sie können, Na sicher, Erfahren Sie mehr über die lebendige Geschichte des Sports, indem Sie einige interessante Fakten zum Pferderennen lesen:

 Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut; Sein Dateiname ist TizAuthentic4.jpeg

Macht nichts: Die vielen Möglichkeiten, im Pferderennen zu gewinnen und zu verlieren

Es wird oft gesagt, dass es eine Million Möglichkeiten gibt, ein Rennen zu verlieren, aber nur einen Weg, um zu gewinnen. Das ist nicht immer wahr, case in point Never Mind.

Die meisten Fans wissen, dass Geschwindigkeit beim Pferderennen von größter Bedeutung ist. Viele wissen jedoch nicht, dass das langsamste Rennen 11 Minuten und 28 Sekunden dauerte. 1945 weigerte sich Never Mind II, mitten im Rennen zu rennen, und sein Jockey ließ ihn daher mitten auf der Strecke stehen. Der Jockey erkannte jedoch bald, dass jedes andere Pferd disqualifiziert worden war. Also kehrte er zu Never Mind II zurück und nahm sich seine eigene süße Zeit, um das Rennen um einen Sieg zu beenden.

Birthday Madness

Wussten Sie, dass alle in der nördlichen Hemisphäre geborenen Pferde das gleiche Geburtsdatum haben? Nein, sie werden nicht am 1. Januar geboren, aber das ist das Datum, das notiert wird, unabhängig davon, in welchem Monat sie geboren werden. Gleiches gilt für Pferde in der südlichen Hemisphäre, die alle am 1. August „geboren“ werden. Da die Teilnahmeberechtigung vom Alter abhängt, wird dies getan, um die Dinge sowohl für Organisatoren als auch für Besitzer, die möglicherweise mehrere Pferde haben, etwas einfacher zu halten.

Jetzt kann dies zu Ihrem Vorteil funktionieren. In Rennen, die während der Jahreszeit laufen, in der ältere Pferde einen Vorteil haben können, oder wenn jüngere Pferde weniger Gewicht tragen, kann es sich lohnen, das tatsächliche Abfohldatum nachzuschlagen, um das wahre Alter des Läufers zu ermitteln.

Man sollte auch bedenken, dass bei einigen der großen Rennveranstaltungen, die dazu neigen, mit Fans überfüllt zu werden, viele Wetten auf Ahnungen wie Geburtstage und dergleichen basieren. Dies gibt dem Spieler, der tatsächlich seine Hausaufgaben macht und studiert und etwas über die Pferde lernt, einen deutlichen Vorteil. Wird es immer klappen? Natürlich nicht, aber es ist in der Regel hilfreich, einen Vorteil zu haben.

Geld: It Makes the World Go Round:

Die meisten Menschen sind sich bewusst, dass jedes Jahr eine Menge Geld wegen Pferderennen den Besitzer wechselt. Vielen ist unbekannt, dass die Zahlen weit über 100 Milliarden US-Dollar liegen. Kein Wunder also, dass der Sport einige der reichsten Besitzer und Geschäftsleute hat, die sich dafür interessieren. es und es war schon immer so. Es wird aus einem bestimmten Grund der Sport der Könige genannt. Das Schöne am Pferderennen ist, dass es alle Grenzen sprengt. Während es bei Pferderennen um Stil und Raffinesse geht, bleibt die Tatsache bestehen, dass jede Person von überall auf Pferde wetten und damit viel verdienen kann. Jeder hat eine Chance, wenn er die Rennstrecke betritt. Es ist ein großartiger Equalizer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.