IVF

Chasing Dreams

So erhöhen Sie die Internetgeschwindigkeit in Windows 10

Langsame Internetverbindung, vor allem im PC ist die frustrierendste Sache in der Technologie-Ära. Deshalb wissen die Leute, wie sie die Internetgeschwindigkeit in Windows 10 erhöhen können. Dies ist ein häufiges Problem für die meisten Benutzer. Um die Produktivität zu steigern, möchte jeder das Internet auf Windows 10-Computern beschleunigen.

Es besteht kein Zweifel, dass dies das beste von Microsoft entwickelte Windows-Betriebssystem ist. Beim ersten Start bot das Unternehmen Windows 10 als kostenloses Upgrade für echte Windows 7-, 8- und 8.1-Benutzer an. Laut The Verge gibt es 400 Millionen aktive Benutzer von Windows 10, das viermal beliebter ist als macOS.

Diese Zahlen machen es zum weltweit beliebtesten Computerbetriebssystem. Heutzutage ist alles auf der Welt digitalisiert. Sie können jede Aufgabe aus jeder Ecke der Welt mit Hilfe des Internets ausführen. Deshalb ist es notwendig, die Internetgeschwindigkeit in Windows 10 zu erhöhen

So erhöhen Sie die Internetgeschwindigkeit unter Windows 10 Home und Pro

So erhöhen Sie die Internetgeschwindigkeit in Windows 10

Ihr Windows-PC ist wie eine dumme Box ohne Internetverbindung. Wenn die Internetverbindung langsam ist, fühlen Sie sich wie die Hölle. Deshalb sind hier die getesteten Killer-Tipps, um die langsame Internetgeschwindigkeit unter Windows 10 zu beheben.

Hier habe ich jede Möglichkeit geteilt, die Internetbandbreite zu beschleunigen.

Windows 10-Updates anhalten

Die schlechteste Funktion, die die meisten Leute nicht mögen, ist das automatische Windows Update. Jetzt haben Sie keine Kontrolle mehr über die Updates und können die Update-Größe vor dem Herunterladen nicht überprüfen.

Wann immer ein Update für Windows 10 verfügbar ist, wird es automatisch heruntergeladen und auf Ihrem System installiert. Das Herunterladen einer großen Datei verursacht langsames Internet auf Ihrem PC. Nun, es gibt eine Möglichkeit, das Windows Update für 35 Tage anzuhalten. Schauen wir uns an, wie.

 Windows 10-Updates anhalten

Navigieren Sie auf Ihrem Computer zu folgendem Pfad: Einstellungen → Update & Sicherheit → Windows Update → Erweiterte Optionen und aktivieren Sie die Option „Updates anhalten“. Das war’s.

Ab sofort erhalten Sie erst nach 35 Tagen ein Update. Nach Ablauf des Zeitraums müssen Sie die Schritte erneut ausführen, um sie für die nächsten 35 Tage zu verlängern.

Dosierte Verbindung aktivieren

Windows 8 ist das erste Betriebssystem, bei dem Microsoft zum ersten Mal die Funktion dosierte Verbindung eingeführt hat. Dies ist eine nützliche Funktion für diejenigen, die eine begrenzte Internet-Datenverbindung haben. Wenn eine Ihrer Verbindungen als dosierte Verbindung konfiguriert ist, lädt das System die automatischen Hintergrundaktualisierungen nur herunter, wenn Sie sich in Ihrer normalen Verbindung befinden.

Windows 10 wurde für Computer mit unbegrenzten Internetverbindungen entwickelt. Es nutzt die maximale Bandbreite Ihrer Datenverbindung zum Herunterladen und Hochladen von Daten. Aus diesem Grund sind Sie mit einer langsamen Internetgeschwindigkeit auf Ihrem Computer konfrontiert. Nun, indem Sie die gemessene Verbindung im aktuellen Netzwerk drehen, können Sie dieses Problem lösen. Schauen wir uns an, wie.

Dosierte Verbindungsfenster aktivieren 10

Navigieren Sie dazu zu Einstellungen → Netzwerk & Internet und wählen Sie das aktuell verbundene Netzwerk (WLAN oder Ethernet) aus. Hier müssen Sie die Option „Als dosierte Verbindung festlegen“ aktivieren. Das war’s.

Hintergrund-Apps ausschalten

Sie können verhindern, dass Apps im Hintergrund ausgeführt werden, um Batterie (wenn Sie einen Laptop haben), Bandbreite und einige Systemressourcen zu sparen.

Die meisten Apps, die Sie aus dem Store installieren, wurden für die Ausführung im Hintergrund entwickelt. Dies ist ein weiterer Grund für langsames Internet unter Windows 10. Sie können sie stoppen, um die Internetgeschwindigkeit in Windows 10 zu verbessern.

Hintergrund-Apps deaktivieren Windows 10

Öffnen Sie dazu Einstellungen → Datenschutz → Hintergrund-Apps und deaktivieren Sie hier die Option „Apps im Hintergrund ausführen lassen“. Das war’s. Jetzt wird keine der aus dem Windows Store heruntergeladenen Apps ohne Ihre Erlaubnis ausgeführt oder aktualisiert.

Deaktivieren des Windows Update-Dienstes

Sie sollten Ihr Windows-Betriebssystem immer auf dem neuesten Stand halten, um die meisten Funktionen nutzen zu können.

Das Deaktivieren von Windows Update wird nicht empfohlen. Wenn Sie den Mobilfunkanbieter für das Internet verwenden, können Sie diesen Dienst beenden, um die Internetgeschwindigkeit in Windows 10 zu maximieren.

Windows Update-Dienst deaktivieren Windows 10

Suchen Sie zunächst nach Diensten im Windows 10-Startmenü und öffnen Sie es. Als nächstes müssen Sie nach „Windows Update“ suchen und es öffnen. Wählen Sie wie im obigen Bild „Deaktiviert“ aus dem Starttyp und klicken Sie auf die Schaltfläche „Stoppen“. Das war’s.

Jetzt wird der Windows Update-Dienst nicht automatisch ausgeführt. Sie können es jederzeit auf automatisch ändern, um den Dienst erneut zu starten.

DNS-Cache leeren

DNS steht für Domain Name System. Es hilft dem Computer, den Domain-Namen zu konvertieren (example.com ) an eine IP-Adresse (192.10.32.10). Ihr Computer speichert alle diese Datensätze, um den Verbindungsprozess zu beschleunigen. Diese Einträge werden als DNS-Cache bezeichnet.

Wenn diese Datensätze zu alt sind und aus verschiedenen Fehlern bestehen, ist es ideal, diese Dateien zu löschen und Ihr System sie erneut abrufen zu lassen. Um das zu tun,

 Windows 10 DNS leeren

1. Drücken Sie auf Ihrem Computer Win + R, geben Sie cmd in das Feld ein und drücken Sie Enter.

2. Geben Sie nun ipconfig /flushdns ein und drücken Sie ENTER. Das war’s.

Sie erhalten eine erfolgreiche Meldung, wie die Windows-IP-Konfiguration. Der DNS-Resolver-Cache wurde erfolgreich geleert. Jetzt sind Sie einen Schritt voraus, um Ihre Internetgeschwindigkeit unter Windows 10 zu erhöhen

Prefetch und temporäre Dateien löschen

Die Prefetch-Funktion wurde mit Windows XP eingeführt und ist in Windows 10 weiterhin verfügbar, um die spezifischen Daten verschiedener Software zu speichern, die Sie auf Ihrem Computer verwenden, damit sie schneller geladen werden können. Temporäre Dateien sind also Dateien, die verschiedene Software in Ihrem System speichert, um Daten vorübergehend zu speichern.

Wenn sich auf Ihrem Computer viele Junk-Dateien befinden, sollten Sie diese Dateien manuell löschen, um die Internetgeschwindigkeit von Windows 10 zu erhöhen. Um das zu tun,

1. Drücken Sie auf Ihrem Computer Win + R, geben Sie cmd in das Feld ein und drücken Sie Enter.

Temporäre Fenster 10

2. Geben Sie %TEMP% ein und drücken Sie Enter, um den Ordner Temp zu öffnen. Löschen Sie nun alle diese Dateien in diesem Ordner.

Temporärer Ordner Windows 10

3. Danach prefetch und drücken Sie Enter, um den Prefetch-Ordner zu öffnen. Löschen Sie nun alle diese Dateien in diesem Ordner.

Das war’s. Sie müssen nur Ihren Computer einmal neu starten und sind bereit, die Geschwindigkeit zu genießen.

Fix Langsames Internet in Windows 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.