IVF

Chasing Dreams

Tragen Sie den Sicherheitsgurt während der Schwangerschaft / Korrekte Verwendung des Sicherheitsgurts während der Schwangerschaft

Tragen Sie den Sicherheitsgurt während der Schwangerschaft / Korrekte Verwendung des Sicherheitsgurts während der Schwangerschaft

Veröffentlicht am Feb 21, 2019in Fahren während der Schwangerschaft, Gregs Sicherheitsvideos, How To Videos, Tummy ShieldbyGreg Durocher

Viele schwangere Frauen wundern sich über die korrekte Verwendung des Sicherheitsgurts während der Schwangerschaft.

Einige finden den Sicherheitsgurt unangenehm und hoffen, dass es einen besseren Weg gibt, ihn zu tragen, der immer noch sicher ist. Andere fragen sich, ob die Verwendung des Sicherheitsgurts während der Schwangerschaft wirklich sicher ist.

Experten sind sich einig, dass es sicherer ist, während der Schwangerschaft immer einen Sicherheitsgurt zu tragen, als überhaupt keinen zu tragen.

Autounfälle sind die häufigste Todesursache für Menschen im Alter von 5 bis 34 Jahren. Nach Angaben der US National Library of Medicine, „Autounfälle sind die größte Einzeltodesursache für schwangere Frauen und die häufigste Ursache für traumatische Verletzungen des Fötus Mortalität in den Vereinigten Staaten.“ Für Frauen, die 20 Wochen oder länger in der Schwangerschaft sind, machen Traumata, die durch Autounfälle verursacht werden, etwa 80% aller verlorenen Schwangerschaften aus, gefolgt von Stürzen und Angriffen, basierend auf Daten aus der NSW Midwives Data Collection.

Sicherheitsgurte sind der effektivste Weg, um Leben zu retten und Verletzungen bei Unfällen zu reduzieren. Es ist wichtig, Ihren Sicherheitsgurt während der Schwangerschaft zu tragen und ihn richtig zu tragen.

Laden Sie unseren kostenlosen PDF-Leitfaden herunter: Sichereres Fahren während der Schwangerschaft

Positionieren des Sicherheitsgurts während der Schwangerschaft

Laut NHTSA (National Highway Traffic Safety Administration) ist die derzeitige Best Practice für die Positionierung des Sicherheitsgurts bei einer schwangeren Frau:

  • der Schulterteil in der Mitte der Brust, mittlere Schulter
  • der Schoßteil des Sicherheitsgurts so tief wie möglich und unter der Schwangerschaft positioniert, wenn möglich
  • Es sollte eng an Ihren Hüften anliegen und Ihre Oberschenkel berühren

Den Sicherheitsgurt während der Schwangerschaft tragen

sicherster Schwangerschaftssitz gurtpositioniererSo wie Erin, die Frau im Video, trägt, ist sie in der Lage, den Sicherheitsgurt unter ihrem schwangeren Bauch zu halten. Andere Frauen finden es nahezu unmöglich, den Sicherheitsgurt unter ihre Schwangerschaft zu legen, sei es, weil sie tiefer tragen und es keinen Platz gibt, um ihn unter den Bauch zu legen, oder weil der Gurt unangenehm in ihren Bauch schneidet. (Und die Grafiken, die das Baby in der Mitte des Magens zeigen), die Realität ist, dass die Schwangerschaft im Becken niedriger ist, insbesondere bei Frauen mit niedrigem Tragekomfort oder in späteren Stadien der Schwangerschaft.)

Erin, die werdende Mutter ihres vierten Kindes, findet es zunächst angenehm, den Sicherheitsgurt unter die Schwangerschaft zu legen. Nach ein paar Minuten sagt sie jedoch, dass sie sich unwohl fühlt und dass sie regelmäßig den Sicherheitsgurt herunterdrückt, obwohl ihr Bauch groß genug geworden ist, um ihn größtenteils darunter zu halten.

Als Sicherheitstechnikerin für Kinderpassagiere ist Erins Sorge um die Best-Practice-Positionierung der NHTSA, dass der Sicherheitsgurt ihre Hüftknochen nicht berührt. (Ein Insasse in einem Auto möchte, dass der Sicherheitsgurt den stärksten Teil seines Körpers berührt, nämlich die Hüftknochen.)

„Bei einem Crash wird mein Bauch all diesen Druck erhalten, bevor er Kontakt mit meinen Hüften aufnimmt“, sagt sie. Sie schätzt, dass der Sicherheitsgurt etwa 4 oder 5 Zoll vor ihre Hüftknochen geschoben wird.

Was ist mit einer Sicherheitsgurtpositionierungsvorrichtung für Schwangere?

 Bauch Schild sicherste schwangerschaft sitz gürtel teller Die Bauch Schild ist eine alternative sitz gürtel positionierung gerät für schwangere mütter.

Erin zeigt uns, wie einfach es ist, den Bauchschutz zusammen mit dem Sicherheitsgurt während der Schwangerschaft zu verwenden. Es ist bereits vorpositioniert und an ihrem Fahrzeugsitz angeschnallt. Lösen Sie zunächst den Beckenteil des Sicherheitsgurts ein wenig und ziehen Sie ihn nach unten in den Ankerpunkt am Bauchschild. Ziehen Sie dann den Sicherheitsgurt fest.

Der Tummy Shield ist eine crashgeprüfte, hochentwickelte Sicherheitsvorrichtung, die den Crashkräften eines Crashs standhalten, die Crashenergie auf die Oberschenkel umleiten und verhindern soll, dass diese Crashenergie das Baby komprimiert.

Erin sagt, dass sich die Verwendung des Bauchschilds definitiv wohler anfühlt. Sie fühlt, dass der Sicherheitsgurt mit dem Bauchschutz sicher und näher an ihren Hüften ist. Und es gibt keinen Druck auf ihren Bauch.

Dies ist die zweite Schwangerschaft, in der Erin den Bauchschutz benutzt hat. Als ehemalige Ingenieurin und derzeitige Sicherheitstechnikerin für Kinderpassagiere erforschte sie die Crashtests, denen das Schutzschild unterzogen wurde. Sie hat keine Bedenken, es zu verwenden, obwohl es derzeit ein unreguliertes Produkt ist.

Wir möchten, dass die Menschen wissen und verstehen, wie wichtig es ist, den Bauchschild zu benutzen. In die Entwicklung dieses Schwangerschaftssicherheitsgurtpositionierers ist viel Wissenschaft und Tests eingeflossen.

Wir möchten wissen, konnten Sie Ihren Sicherheitsgurt während der Schwangerschaft „richtig“ und bequem anlegen? Teilen Sie Ihre Kommentare unten.

Von Greg Durocher, CEO bei Safe Ride 4 Kids und zertifizierter CPS Technician Instructor seit 2002

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.