IVF

Chasing Dreams

Wie man CFM auf Luftkompressor erhöht – DIY den ganzen Tag

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten, was bedeutet, dass ich Provisionen erhalten kann, wenn Sie sich für den Kauf über von mir bereitgestellte Links entscheiden (ohne zusätzliche Kosten für Sie). Als Amazon Associate verdiene ich mit qualifizierten Einkäufen. Bitte lesen Sie meinen Haftungsausschluss für weitere Details.

Die Luftkompression ist ein komplexes Thema, das viele Messungen wie PSI, HP und CFM umfasst. Diese Werkzeuge werden häufiger verwendet, als Sie sich vorstellen können, und sogar in Haushaltsanwendungen, bei denen Sie möglicherweise eine Erhöhung des CFM in Ihrem Luftkompressor benötigen.

Wie CFM auf Luftkompressor zu erhöhen? Dies kann durch Verringern des Drucks im Tank erfolgen, sodass CFM (Kubikfuß pro Minute) Platz hat, um die Luftzufuhr zu erhöhen. Sie können den CFM erhöhen, indem Sie:

  1. Verringern des Reglerdrucks zur Erhöhung des CFM
  2. Anschließen von zwei Luftkompressoren für CFM, die die Kapazität überschreiten.

Je höher der CFM, desto geeigneter ist er für einen größeren Auftrag. Verwenden Sie diese schnelle Lektüre, um zu verstehen, wie Sie Ihren anfänglichen Messwert messen und den CFM für die optimalen Funktionen eines Luftkompressors erhöhen können.

Inhaltsverzeichnis

Was ist CFM?

CFM steht für die Kubikfuß pro Minute und stellt die Geschwindigkeit dar, mit der das Luftvolumen aus diesem Tank oder Luftkompressor strömt.

Zum Beispiel – Ein Tank mit 10 CFM, ermöglicht 10 Kubikfuß Luft pro Minute entstehen.

Denken Sie daran, dass der Tank mit dem CFM des Luftkompressors übereinstimmen muss, sodass alle Zahlen abhängig von der Art der Arbeit, die Sie ausführen, und der von Ihnen benötigten Luftkompression korrelieren müssen. Dies ist oft die optimalste Methode, um sicherzustellen, dass Ihr CFM auf dem Niveau ist, das es sein muss, ohne die zusätzliche Arbeit, es zu erhöhen.

Eine weitere wichtige Abkürzung in der Kompressionswelt ist PSI (Pfund pro Quadratzoll), die die Kraft im Luftkompressor misst. Um Ihnen eine Referenzskala zu bieten, benötigen Elektrowerkzeuge in der Regel einen PSI zwischen 40 und 90.

Im Wesentlichen misst das CFM das Volumen, während das PSI den Druck des Tanks misst. Diese Zahlen zusammen sagen Ihnen alles, was Sie über einen bestimmten Luftkompressor wissen müssen.

So überprüfen Sie den CFM des Kompressors

Bevor Sie daran denken, den CFM Ihres Luftkompressors zu erhöhen, müssen Sie zuerst den vorläufigen Messwert verstehen und wissen, ob eine Erhöhung erforderlich ist.

Die Schritte zum Überprüfen der aktuellen Kompression Ihres Tanks lauten wie folgt:

  1. Schalten Sie zuerst den Tank aus, indem Sie den an der Öffnung angebrachten Knopf drehen.
  2. Lassen Sie die Luft ab (und Sie möchten möglicherweise Ohrstöpsel für diesen Schritt).
  3. Lesen Sie den Tank ab und sehen Sie, wie hoch der anfängliche Messwert ist. Dieser Messwert bestimmt, wie viel Sie benötigen, um Ihren Tank basierend auf seiner Kapazität zu füllen.
  4. Stellen Sie eine Stoppuhr ein, um den Tank zu füllen. Sie drücken den Timer auf der Stoppuhr genau zu dem Zeitpunkt, zu dem der Tank wieder eingeschaltet wird. Sie messen, wie viele Minuten es dauert, den Tank zu füllen. Es kann ungefähr 10 Minuten dauern, um einen 60-Gallonen-Tank zu füllen.
  5. Jetzt ist es Zeit zu rechnen:

Sie möchten die Metrik von Gallonen in Kubikfuß ändern.

Zum Beispiel – Wenn Sie einen 60-Gallonen–Tank mit 12,5 CFM bei 100 PSI (gemeinsame Größe) haben – können Sie dann Ihre Tankgröße (multipliziert mit) dem Luftdruck nehmen. Also –

Wenn Ihre Tankgröße 8,04 Kubikfuß (multipliziert) 160 Luftdruck = 1286,4

(Geteilt durch) 13,9 Was ist der atmosphärische Druck (Wenn Sie auf Meereshöhe sind, ist es bei 14.7)

= 92.54 Kubikfuß Luft im Tank

Teilen Sie diese Zahl durch die Anzahl der Minuten, die Ihr Tank benötigt hat, um sich vollständig zu füllen (die Zahl auf Ihrer Stoppuhr).

In diesem Fall, wenn es 9,5 Minuten (9 Minuten und 30 Sekunden) dauerte, dann –

92,54 Kubikfuß Luft im Tank (geteilt durch) 9,5 Minuten = 9,7 CFM @ 160 PSI

Stellen Sie sich Ihren Tank als Ballon vor. Die Luft musste zunächst in den Tank gegeben werden, bevor sich Druck aufbauen konnte. Die Geschwindigkeit, mit der diese Luft aus dem Ballon austritt, würde den CFM messen.

Viele glauben, dass ein höherer CFM mehr Luft liefert, aber abgesehen vom PSI müssen Sie vor allem auf den Arbeitszyklus und die Bewertung Ihres Tanks achten.

Arbeitszyklus und Bewertung verstehen

Ja, ein Kompressor mit einer größeren CFM-Bewertung ist optimal für größere Projekte und Aufträge; Das Verständnis Ihres Arbeitszyklus eignet sich jedoch für einen erfolgreichen Prozess.

Die Einschaltdauer und die Nennleistung Ihres Tanks geben die Ausgewogenheit ihrer Ein / Aus-Funktionen an.

Im Wesentlichen, wenn Sie eine Bewertung sehen, die besagt:

  • 50/50 duty Cycle – Dies bedeutet, dass es die Hälfte der Zeit läuft.
  • 75/25 Duty Cycle – Dies bedeutet, dass es 75% der Zeit läuft.

Und so weiter. Halten Sie alle diese Zahlen im Auge, während Sie:

  1. Sammeln Sie den ursprünglichen CFM Ihres Panzers und stellen Sie fest, ob eine Erhöhung erforderlich ist
  2. Überlegen Sie, welche Art von Aufgabe Sie ausführen möchten

Sobald Sie alle diese Informationen haben, können Sie von dort aus erhöhen.

So erhöhen Sie den CFM am Luftkompressor

Nachdem Sie den aktuellen Zustand Ihres Tanks ermittelt haben, können Sie den CFM erhöhen. Es gibt begrenzte Methoden, um den CFM zu erhöhen, aber zwei Techniken sind:

Technik #1 Verringern des Reglerdrucks

Sie sollten einen Tank nicht über seine Fähigkeiten oder Leistungsgrenzen hinausschieben, da Sie sonst den Kompressor beschädigen könnten. Daher müssen Sie den Reglerdruck verringern, um den Anstieg des CFM auszugleichen, den Sie hervorrufen. Die Schritte dazu werden einfach sein:

  1. Drehen unten die regler druck (PSI) basierend auf die mathematik von ihre CFM. Viele schlagen vor, es auf die niedrigste Einstellung zu reduzieren, die noch funktionsfähig ist.
  2. Erhöhen Sie den CFM, wenn Sie den Druck ablassen, tun Sie dies schrittweise und überschreiten Sie nicht die Leistungseinstellung Ihres Tanks.

Sie reduzieren die Geschwindigkeit und die Zeit, aber dies ermöglicht einen niedrigeren Druck im Inneren Ihres Tanks sowie einen erhöhten CFM.

Technik #2 Anschluss von zwei Luftkompressoren

Die vorherige Methode kann die maximale Leistungsgrenze dieses Kompressors nicht überschreiten, aber wenn Sie sie überschreiten möchten, benötigen Sie mehrere Kompressoren.

Stellen Sie es sich so vor – Ein 5-CFM-Tank + ein 5-CFM-Tank = ein 10-CFM-Tank.

Die Schritte dazu sind wie folgt:

  1. Kaufen Sie zwei Kompressoren und zwei passende Schläuche sowie einen zusätzlichen dritten Schlauch, um sie zu verbinden.
  2. In Bezug auf den dritten Schlauch, der sie verbindet, möchten Sie einen Schlauch, der mehrere Löcher enthält, die einen Teil der aufgestauten Energie und Kompression freisetzen, um Tankschäden zu vermeiden. Sie sollten einen Schlauch mit zwei Löchern für Eingangsluft und einem Loch für die Ausgabe suchen.
  3. Der Ausgang am dritten Schlauch verbindet und verbindet das CFM der beiden Tanks.

Urteil zur Erhöhung der Luftkompression

Wie bereits erwähnt, gibt es nicht viele Techniken zur Erhöhung des CFM, da Sie keinen unter hohem Druck stehenden Tank wünschen.

Es gibt Fälle, in denen ein Hochdruckkompressor explodiert. Obwohl es in diesem Artikel darum geht, Ihnen Lösungen zur Erhöhung des CFM anzubieten, empfehlen wir dies nicht.

Es fügt nicht nur ein weiteres Element zu Ihrer To-Do-Liste hinzu, sondern ist auch gefährlich und kann Herstellungsfehler hervorrufen, die sonst nicht aktiviert worden wären.

Daher wird empfohlen:

  • Kaufen Sie zusätzliche Luftkompressoren und verwenden Sie eine Mengensteigerung, anstatt einen einzelnen Tank zu überwältigen. Oder –
  • Kaufen Sie einen Tank mit dem richtigen CFM

Abschließend

Sie können den Druck des Tanks erhöhen, Dies ist jedoch weniger effizient, als mit einem Tank zu beginnen, der bereits die von Ihnen benötigten Leistungsgrenzen bietet. Für alle, die die Luftkompression ihres Tanks manipulieren möchten, empfehlen wir Ihnen, das CFM so genau wie möglich an den Kompressor und die Aufgabe anzupassen.

Durch den Kauf des richtigen CFM-Levels für den Job wird verhindert, dass Sie den CFM überhaupt erhöhen müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.